AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Workshops

Geltungsbereich

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die von mir angebotenen  Workshops/Kurse.

 

Anmeldung

Die Anmeldung für einen Workshop/Kurs muss schriftlich (Email / Brief) unter Angabe des vollen Namens, der Anschrift, der Telefonnummer und Email-Adresse erfolgen und gilt als verbindlich.

Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

 

Bezahlung

Die Kursgebühr ist vor Beginn der Bildungsmaßnahme zu zahlen.

Überweisen Sie den Rechnungsbetrag bitte innerhalb der auf der Rechnung genannten Frist auf das angegebene Konto.

 

Verpflichtung zur Zahlung

Eine Verpflichtung zur Zahlung der vollen Kursgebühr besteht auch dann, wenn eine Bildungsmaßnahme nur teilweise besucht wird.

 

Veränderung und Ausfall

Bildungsmaßnahmen mit zu wenigen Anmeldungen werden von mir abgesagt. Fällt ein Kurs oder eine Veranstaltung aus einem von mir nicht zu vertretenden Grund aus, bin ich nicht zur Durchführung verpflichtet. Sie bekommen in beiden Fällen die volle Gebühr zurückerstattet oder buchen einen neuen Termin. Schadenersatzansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Rücktritt

Der Rücktritt von der Anmeldung muss schriftlich (Email oder Brief) erfolgen und wird von mir bestätigt. Der Rücktritt wird erst dann wirksam wenn er in schriftlicher Form vorliegt. Als Rücktrittsdatum gilt das Datum des Email-Eingangs bzw. der Poststempel.

 

Bei einem Rücktritt fallen folgende Kosten an:

– keine Kosten, wenn ein von Ihnen benannter Ersatzteilnehmer teilnimmt

–  keine Kosten, wenn ein Teilnehmer von der Warteliste Ihren Platz übernimmt

– Rücktritt bis 10 Tage vor der Veranstaltung: Bearbeitungsgebühr von 10 €

– Rücktritt bis  9-4 Tage vor der Veranstaltung: 50 % der Kursgebühr

– Rücktritt ab 3 Tage vor der Veranstaltung: volle Kursgebühr

Haftung

Ich übernehme keine Haftung bei Diebstählen, Verlusten, Unfällen, Verletzungen, Beschädigungen im Rahmen der Bildungsmaßnahmen. Gleiches gilt für Verspätungen oder sonstigen Unregelmäßigkeiten.

 

Ich übe keine Heilkunde aus und stelle keine Diagnosen. Alle Hinweise zu Inhaltsstoffen und Wirkungen von Pflanzen im Rahmen meiner Bildungsmaßnahmen dienen ausschließlich der Information. Ich übernehme keine Haftung oder Garantie für die genannten Anwendungsmöglichkeiten. Der Verzehr der Pflanzen bzw. die Anwendung der hergestellten Produkte liegt in Ihrer Verantwortung. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen.